Ergonomie am Arbeitsplatz: Sitzen Sie noch oder halten Sie sich schon gut?

Gut 85 Prozent des Berufslebens verbringt ein durchschnittlicher Büroarbeitnehmer sitzend. Die Folge: Jeder Zweite klagt über Rücken-, Schulter- oder Nackenbeschwerden. Die Ursache ist meist ein falsch eingestellter Tisch und Stuhl, ein reflektierender Bildschirm oder ein dunkles, schlecht gelüftetes Büro. Hier stimmt die Ergonomie nicht! Der Begriff stammt aus dem Griechischen und setzt sich aus den […]

Kaizen – Schritt für Schritt besser

Was ist Kaizen eigentlich? Es hört sich an wie eine japanische Köstlichkeit, aber ist in Wirklichkeit eines der wichtigsten japanischen Managementkonzepte, das erstmals in den 40er Jahren vom Autohersteller Toyota angewandt wurde. Inzwischen findet Kaizen branchenübergreifendes Interesse, etwa in der Chemiebranche, bei IT-Unternehmen oder auch bei Banken und Versicherungen. Im Mittelpunkt des Konzepts steht das […]

Büromaterial: Der virtuelle Einkaufszettel macht die Bestellung einfach

Büromaterial: Der virtuelle Einkaufszettel macht die Bestellung einfach

Kennen Sie das auch? Irgendein Kollege hat den letzten Schwung Kopierpapier verbraucht und vergessen, neues zu bestellen. Das scheint in fast allen Unternehmen zum Alltag zu gehören, wie ich der aktuellen OTTO Office-Kundenbefragung entnehme, die gerade auf meinem Schreibtisch liegt. Die Ergebnisse zeigen, dass fehlendes Büromaterial zu den größten Ärgernissen am Arbeitsplatz gehört. Wir wollten […]

Büroplanung: Besser einrichten – effektiver arbeiten

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, wie viel Zeit Sie in Ihrem Büro verbringen? Der deutsche Arbeitnehmer ist durchschnittlich 212 Werktage an seinem Arbeitsplatz – viel Zeit, die produktiv verbracht werden will. Denn effizientes Arbeiten hat nicht nur mit einer guten Organisation oder Ablage zu tun, sondern beginnt schon bei der Büroplanung, also: Wie richte […]

Weniger Chaos mehr System im Büro

Im hektischen Büroalltag kann man schnell den Überblick verlieren. Unter hoher Arbeitsbelastung bleibt oft zu wenig Zeit, den Arbeitstag so zu strukturieren, dass Termine, Projekte & Aufgaben übersichtlich bleiben. Dabei ist mangelnde Organisation Sand im Arbeitsgetriebe – besonders für Freiberufler oder kleine und mittelständische Unternehmen ohne großes Backoffice.

Kommunizieren Sie gut!

Aufgrund der großen Resonanz unsers Live-Chats am Freitag hat Andreas Gätz, Bereichsleiter Kundenservice, ein paar Tipps zur Optimierung Ihres Kundenservice zusammen gestellt: Zuhören, reden und handeln Der Kundenservice ist das Ohr, das die Anliegen des Kunden aufnimmt und nach den Ursachen von Problemen sucht. Wer die Ursachen findet, beseitigt und den Kunden darüber zeitnah informiert, […]

Der Kunde bleibt König

Leiter Kundenservice Andreas Gätz

Erfahren Sie mehr über das Thema Kundenservice. Welche Möglichkeiten gibt es die aktuellen Erwartungen ihrer Kunden zu erfüllen? Was tun bei Reklamationen oder Kundenbeschwerden? Hier finden Sie Tipps und Ratschläge wie Sie ihren Kundenservice optimieren können.

Sommer im Büro

Der Sommer-Survivalguide fuers Buero. Hier finden Sie Tipps und Ratschläge wie Sie mit der Hitze im Büro leichter umgehen können.

Endlich! Die Sonne strahlt vom Himmel, die Temperaturen klettern auf 30°C – Zeit für den Badesee oder das Eiscafé. Statt in der Sonne sitze ich allerdings in meinem tropisch-warmen unklimatisierten Büro. Meine Finger kleben am Papier und meine Kleidung ist viel zu warm. Am liebsten würde ich meine Füße in einen Eimer mit kaltem Wasser […]

Heinzelmännchen 2.0

Ob Terminerinnerungen, Layout-Programme oder virtuelle Notizzettel: Im Internet finden sich eine ganze Menge interessanter Tools für den täglichen Einsatz im Büro. Ich habe mir zum Beispiel immer jemanden gewünscht, der mich daran erinnert, ausreichend Flüssigkeit zu mir zu nehmen. Denn obwohl ich im Büro immer eine Flasche Wasser in Griffnähe habe, trinke ich viel zu […]

Lärm im Büro

Vor einigen Tagen habe ich einen Freund in seinem Büro in der Innenstadt besucht. Sechs Leute auf engstem Raum: endlos klingelnde Telefone, dröhnende Gespräche der Kollegen, geräuschvoll ratternde Drucker und eine brummende Klimaanlage – Wer soll sich bei dem Geräuschpegel auf die Arbeit konzentrieren?