Networking: 4 Tipps, die wirklich helfen

Networking – auf Deutsch netzwerken – ist im Geschäftsleben unverzichtbar. Ob Sie sich erst noch einen Namen machen wollen oder es darum geht, Ihre Stellung auszubauen: Ein breit gefächertes Netzwerk macht vieles leichter und ermöglicht so manchen Karriereschritt. Hier sind vier Networking-Tipps, mit denen Sie im Berufsleben vorankommen.

 

Gründen Sie Ihr Netzwerk

Messen, Seminare, Vorträge, Podiumsdiskussionen, Tagungen – das fällt alles unter den Begriff Netzwerkveranstaltung. Solche Versammlungen sind bestens geeignet, um ein Netzwerk aufzubauen und später zu pflegen. Daher sollten Sie sich auch auf Veranstaltungen dieser Art vorbereiten. Holen Sie zum Beispiel Informationen über Teilnehmer und Redner ein, dann können Sie diese gezielt ansprechen. Nehmen Sie immer genügend Visitenkarten mit, damit Ihre neuen Kontakte Sie auch im Gedächtnis behalten.

 

Bringen Sie sich in Ihrem Netzwerk ein

Ein Netzwerk ist nicht dazu da, um Ihnen in allen Lebenslagen zur Seite zu stehen. Auch von Ihnen wird etwas erwartet. Was können Sie zu Ihrem Netzwerk beitragen? Sind das Kontakte oder ausgeprägte Kenntnisse in bestimmten Bereichen? „Geben ist seliger als Nehmen“ gilt auch für Networking-Tipps! Und machen Sie bloß nie den Fehler, auf einem Netzwerktreffen unverblümt nach einem Job zu fragen! Das bringt Ihr Gegenüber nur in eine missliche Lage. Sie können aber sehr wohl erwähnen, dass Sie sich beruflich neu orientieren möchten. Ihr Gesprächspartner kann dann freiwillig seine Hilfe anbieten.

 

Definieren Sie den Zweck Ihres Netzwerks

Was wollen Sie überhaupt durch Netzwerken erreichen? Diese Frage sollten Sie sich immer wieder stellen, sonst droht Ihr Netzwerk zu verwässern. Zum Beispiel durch zu viele Personen – 1.000 Kontakte bei Xing, LinkedIn oder anderen Plattformen hören sich toll an, aber mit wie vielen davon haben Sie wirklich zu tun? Networking-Tipp: Gehen Sie nach dem Motto Klasse statt Masse vor.

 

Halten Sie Ihr Netzwerk in Schuss

Zuverlässigkeit ist eine wichtige Eigenschaft – im Job ebenso wie im Netzwerk. Bleiben Sie immer verbindlich und halten Sie Zusagen auch ein. Pflegen Sie Ihre (ausgesuchten) Kontakte, treffen Sie sie persönlich. Melden Sie sich nicht nur, wenn Sie etwas benötigen, sondern auch mal einfach so. Werden Sie dabei aber nicht aufdringlich!

 

 

 

Bildquelle: rawpixel / 123RF Standard-Bild


1 Sternchen2 Sternchen3 Sternchen4 Sternchen5 Sternchen (Bisher wurden für den Artikel "Networking: 4 Tipps, die wirklich helfen" noch keine Sternchen vergeben)

Comments are closed.