• Shorts verboten: Warum sind kurze Hosen im Job verpönt?

    Von · Freitag, 18. August 2017

    Die meisten Menschen möchten lieber im Büro als auf der Baustelle arbeiten. Außer an heißen Sommertagen. Denn die Kleiderordnung in den meisten Büros ist streng. Es gilt: Shorts verboten. Der Ernst der Arbeit soll sich in einer angemessenen Kleidung widerspiegeln. Dagegen hilft nur ein Antrag auf Home Office.   Shorts verboten, da kam der Angestellte […]

    Weiterlesen
  • Google for Jobs – wie funktioniert’s?

    Von · Dienstag, 15. August 2017

    Wer einen neuen Job sucht, nimmt mit hoher Wahrscheinlichkeit die Hilfe von Google in Anspruch. Das ist nicht überraschend, denn schließlich “googelt” man heutzutage nach allen möglichen Informationen. Aktuell spuckt die deutsche Version der Suchmaschine bei einer Anfrage, z.B. nach “Jobs in Hamburg”, folgende Ergebnisse aus:   Werbeanzeigen (AdWords), Organische Suchergebnisse, Werbeanzeigen (AdWords) Ähnliche Suchanfragen. […]

    Weiterlesen
  • Buchtipps für den Arbeitsweg mit Bus und Bahn

    Von · Freitag, 11. August 2017

    Häufig begleiten Gedanken zu anstehenden Aufgaben bereits den Weg zur Arbeit in Bus und Bahn. Frustrierend werden diese, wenn es um eigene gute Ideen geht, die bei den entscheidenden Leuten keinen Anklang finden. Wie lassen sich hier die geistigen Blockaden lösen? Genau damit beschäftigt sich das Buch von Marco von Münchhausen und Cay von Fournier […]

    Weiterlesen
  • Studie: Digitalisierung führt zu mehr Stress im Job

    Von · Dienstag, 8. August 2017

    Die Digitalisierung hat viele Vorteile. Sie beschleunigt Arbeitsprozesse, vernetzt und stellt Wissen sofort und für alle zur Verfügung. Andererseits bedeutet Digitalisierung mehr Stress im Job, wie eine Gewerkschaftsstudie eindrucksvoll belegt.   Arbeitnehmer in nicht digitalisierten Berufsumfeldern sind entspannter Deutsche Arbeitnehmer leiden unter wachsendem Arbeitsdruck. Das gilt für alle Branchen. Aber besonders gilt es für Berufstätige, […]

    Weiterlesen
  • Die 4-Stunden-Woche – so funktioniert das Prinzip

    Von · Dienstag, 1. August 2017

    Wer kennt sie nicht? Arbeitstage, die früh beginnen und dennoch nicht enden wollen. Da klingt eine 4-Stunden-Woche wie ein Traum… Doch genau mit diesem Titel eroberte ein Buch die Arbeitswelt, das im April 2007 erschien: “The 4-Hour Workweek”. Der Autor Timothy Ferriss umreißt darin ein Arbeitsmodell, in dem der Faktor Arbeit nicht anhand von Zeit, […]

    Weiterlesen

Allgemein

Mai
15

Büro-Wissen (Teil 1): Kaffeemaschinen-Brummen steigert Ihre Kreativität

Das Café galt schon immer als kreativer Ort: Die Geräuschkulisse aus Geplapper, Geklapper, Kaffeemaschinen-Brummen und Stühlerücken scheint einen besonders segensreichen Einfluss auf schöpferische Prozesse zu haben – das untermauern sogar wissenschaftliche Untersuchungen. Die App Coffitivity hilft dabei, das Café ins Büro zu holen.   Kaffeemaschinen-Brummen bringt den kreativen Fluss in Gang Schriftsteller haben es besser […]

Weiterlesen
Mai
12

Die 4-Stunden-Woche: Ein Konzept für die Zukunft?

Wer kennt sie nicht? Arbeitstage, die früh beginnen und dennoch nicht enden wollen. Da klingt eine 4-Stunden-Woche wie ein Traum … Doch genau mit diesem Titel eroberte ein Buch die Arbeitswelt, das im April 2007 erschien: “The 4-Hour Workweek”. Der Autor Timothy Ferriss umreißt darin ein Arbeitsmodell, in dem der Faktor Arbeit nicht anhand von […]

Weiterlesen
Apr
26

Nomophobie: Haben auch Sie Angst, nicht mehr erreichbar zu sein?

Die Liste der Phobien ist lang. Dazu gehört seit einigen Jahren auch die Nomophobie, die „No mobile phone phobia“. Diese krankhafte Angst vor einem nicht vorhandenen oder nicht funktionierenden Smartphone greift auch im Berufsleben um sich. Es gibt bestimmte Symptome, an denen diese Krankheit erkannt werden kann. Ebenso sind Strategien entwickelt worden, wie sich die […]

Weiterlesen
Apr
5

Steuer-Urteil: So können Sie ein geteiltes Arbeitszimmer doppelt absetzen

Ein geteiltes Arbeitszimmer doppelt absetzen – das ist seit Dezember 2016 möglich! Vorher wurden Arbeitszimmer-Aufwendungen steuerlich noch rein objektbezogen behandelt, der steuerliche Freibetrag von 1.250 Euro konnte nur einmal abgezogen werden. Ein Grundsatzurteil des Bundesfinanzhofs (BFH) gewährt diesen Freibetrag jetzt jedem Nutzer.   Arbeitszimmer doppelt absetzen – ein zeitgemäßes Urteil Viele Arbeitnehmer nutzen im Rahmen […]

Weiterlesen
Mrz
28

Die besten Apps (Teil 6)… für den Einzelhandel

Welche Apps sind für den Einzelhandel sinnvoll? Wie lässt sich mit Smartphone und Tablet der Kaufmannsalltag vereinfachen und die Produktivität steigern? Hier ein Überblick über empfehlenswerte mobile Tools für Einzelhändler.   Einzelhandel-Apps für Marketing und Preisvergleich Zielführendes Marketing ist die Basis für den wirtschaftlichen Erfolg als Einzelhändler: Mit der App Canva lassen sich zum Beispiel […]

Weiterlesen