Kurze Auszeit: Tolle Spiele für die Mittagspause

casual-games

Casual Games – zu Deutsch Gelegenheitsspiele – sind ideal für kurzen Spielspass in der Mittagspause, auf dem Weg zur Arbeit oder nach Feierabend auf dem heimischen Sofa. Viele der Spiele-Apps für Apple- und Android-Geräte sind kostenlos, finanzieren sich aber über sogenannte In-App-Käufe: Manchmal muss man zahlen, damit es überhaupt weitergeht – oder man kommt schneller und komfortabler voran, wenn man bestimmte Gegenstände oder Waffen kauft. In der Regel lassen sich die Games aber spielen, ohne dass ins Portemonnaie gegriffen werden muss. Ein paar der beliebtesten Spiele für zwischendurch sollen hier vorgestellt werden.

 

Bubble Witch Saga 2

Der Hersteller King hat sich mit den extrem erfolgreichen Spielen „Candy Crush Saga“ und „Farm Heroes Saga“ ein Namen gemacht, „Bubble Witch Saga 2“ ist die jüngste Veröffentlichung. In dem quietschbunten Spiel geht es darum, von oben herabbaumelnde Blubberblasen zum Platzen bringen, indem man mit Farbkugeln auf Bläschen derselben Farbe schießt. Hängen dann drei oder mehr Kugeln zusammen, zerplatzen sie. Dieses einfache, aber wirklich fesselnde Spielprinzip wird durch zusätzliche Aufgaben wie der Befreiung von in Blasen eingeschlossenen Tieren ergänzt, was für viel Abwechslung sorgt.

Erhältlich für iOS– und Android-Geräte.

 

Quizduell

Sage und schreibe 18 Millionen Spieler haben sich die Quiz-App im Stil von „Wer wird Millionär?“ bereits heruntergeladen. Die Besonderheit: Man tritt gegen echte Mitspieler an – das können Freunde oder beliebige Spieler sein. Das Duell geht über sechs Runden, in denen jeweils drei Fragen aus verschiedenen Wissensgebieten beantwortet werden müssen. Wer die meisten richtigen Antworten liefert, gewinnt. Dank des Wettkampfcharakters macht „Quizduell“ richtig Spaß, für das Spiel ist aber eine Anmeldung nötig.

Erhältlich für iOS– und Android-Geräte.

 

Temple Run 2

Und er läuft und läuft und läuft… Die Rede ist nicht vom VW-Käfer, sondern von dem vom Spieler gesteuerten Helden in „Temple Run 2“. Der befindet sich auf der Flucht vor einer wilden Affenhorde und muss um sein Leben rennen – immer vorwärts, immer weiter. Dabei gilt es, den Parcours zu meistern, Fallen und Hindernissen auszuweichen sowie Schätze einzusammeln, die zusätzliche Kräfte verleihen. Das Ganze ist verdammt schnell, macht irrsinnig Spaß – beschert dem Spieler aber auch nicht wenige Frustmomente. Denn einfach ist die Endlos-Rennerei nun wirklich ist.

Erhältlich für iOS– und Android-Geräte.

 

Plants vs. Zombies 2

Bei diesem verrückten Spiel im Comiclook geht es darum, sich anstürmender Zombie-Horden zu erwehren – mithilfe von Pflanzen, die man taktisch geschickt anpflanzt. Das Grünzeug verfügt nämlich über die unterschiedlichsten Eigenschaften: Einige der Pflanzen dienen nur als Futter, das den Ansturm der Untoten bremst, andere dagegen können schießend und explodierend den Zombies den Garaus machen. Der Mix aus Strategiespiel und Shooter ist rasant und witzig. Und da man in dieser Fortsetzung des Games zudem durch die Zeit reist und etwa im alten Ägypten oder dem Wilden Westen von Zombies attackiert wird, kommt so schnell keine Langeweile auf.

Erhältlich für iOS– und Android-Geräte.


1 Sternchen2 Sternchen3 Sternchen4 Sternchen5 Sternchen (Bisher wurden für den Artikel "Kurze Auszeit: Tolle Spiele für die Mittagspause" noch keine Sternchen vergeben)

Diesen Artikel kommentieren