Gegen die Lust auf Schokolade: 5 süße Alternativen für den kleinen Hunger

Lesezeit: ca. 2 Minuten
Drei leckere Donuts mit  Schoko-Glasur neben einem Laptop

Sie lieben Schokolade und bekommen im Büro regelmäßig Heißhunger auf die süße Nascherei? Anstatt zur Tafel oder dem Riegel zu greifen, probieren Sie es doch mal mit gesünderen Alternativen. Zum Glück gibt es einige leckere Snacks, mit denen Sie Ihre Lust auf Süßes mit wertvollen Nährstoffen stillen können.

  1. Obst

Frisches Obst ist eine der besten Alternativen zu Schokolade. Diese stecken voller Vitamine und anderer guter Nährstoffe und schmecken dank ihrer natürlichen Süße auch noch lecker. Probieren Sie es aus und greifen Sie bei der nächsten Heißhungerattacke zu Erdbeeren, Himbeeren, Mandarinen, Mangos, Kiwis, Kirschen und Co.!

  1. Trockenfrüchte

Noch süßer als frisches Obst kommen in der Regel Trockenfrüchte in Form von Pflaumen, Aprikosen oder Apfelringen daher. Aber aufgepasst: Aufgrund des enthaltenen Fruchtzuckers sollten Sie den an sich gesunden Snack – wie alle anderen Süßigkeiten – nur in Maßen genießen.

  1. Erdmandeln

Auch Nüsse und Mandeln sind eine nährstoffreiche Alternative zu Schokolade. Wer es süß mag, findet in Erdmandeln einen idealen Snack. Diese gehören eigentlich zur Gattung der Zypergräser und haben einen nussig-süßen Geschmack.

  1. Energy Balls

Selbst gemachte Energy Balls sind nicht nur lecker, sondern auch kleine Nährstoffbomben. Ein schnelles Rezept ist dieses: Einfach Trockenfrüchte wie Aprikosen oder Datteln mit der halben Menge Nüsse (beispielsweise Cashews) und etwas Kakaopulver im Standmixer vermischen. Formen Sie anschließend aus der klebrigen Masse kleine Kugeln und wälzen Sie diese einmal in Kokosraspeln. Fertig ist eine süße Alternative zu Schokolade, die Sie ohne schlechtes Gewissen im Büro naschen können!

  1. Kakao

Kakao ist eine Hauptzutat der handelsüblichen Schokoladentafeln und in reiner Form eine gute Alternative. Schön schokoladig schmeckt Kakaopulver etwa aufgelöst in Milch oder im Naturjoghurt

Sie lieben dunkle Schokolade? Dann mögen Sie vermutlich auch Kakao Nibs, also Stücke der rohen Kakaobohne. Kakao Nibs passen gut als Topping ins Müsli oder den Smoothie. Wer den bitteren Geschmack mag, kann die Nibs auch gleich aus der Tüte essen.

Urheber des Titelbildes: marctran/ 123RF Standard-Bild


1 Sternchen2 Sternchen3 Sternchen4 Sternchen5 Sternchen (Für den Artikel "Gegen die Lust auf Schokolade: 5 süße Alternativen für den kleinen Hunger" wurden im Durchschnitt 5,00 von 5 Sternchen von 1 Personen vergeben.)

Comments are closed.