26.3 C
Hamburg
Samstag 19. Juni 2021 | KW 24
Start Digitales Büro Betriebssysteme

Betriebssysteme

Ohne Betriebssystem sind Computer wertlos. Betriebssysteme hauchen der Hardware Leben ein und sind die Schnittstelle zur Software. Hier beschäftigen wir uns mit den Neuigkeiten rund um Windows, Linux & Co.

Für einen bestimmten Zeitraum stellt Microsoft sein neues Windows 10 allen Usern von Windows 7 und 8.1 als kostenloses Upgrade zur Verfügung. Klingt im ersten Moment verlockend. Es gibt aber gute Gründe, die dagegen sprechen, das Geschenk anzunehmen. Mit dem Upgrade heißt es nämlich: Tschüss, Windows Media Center. Auf Wiedersehen, praktische Windows-7-Desktop-Gadgets. Macht’s gut, USB-Laufwerke, bis endlich ein neuer Treiber gefunden ist. B Bisher...
Microsoft setzt seit der Einführung von Windows 10 konsequent auf Verzahnung aller hauseigenen Produkte. Nach Vorstellung des Konzerns sollen alle Einstellungen in der Cloud gespeichert werden, sodass man seine gewohnte Arbeitsumgebung auf jedem Gerät, auch auf dem Handy oder Tablet, wiederfindet. Doch in Zeiten von immer neuen Datenschutzskandalen ist nicht jeder glücklich mit dieser Lösung. Viele fragen sich, ob...
Zehn Jahre tüftelten die SoundHound-Entwickler im stillen Kämmerlein an ihrem Sprachassistenten: Jetzt erschien Hound erstmals als App – mitsamt einem beeindruckenden Demovideo, in dem der Dienst linguistische Fertigkeiten zeigt, von denen Siri und Co. nur träumen können. Hound beweist, dass Sprachsteuerung weit mehr sein kann als ein netter Party-Trick. Endlich.   Hound beantwortet Frageketten, versteht den Gesprächskontext und folgt dem natürlichen...
Cortana ist Microsofts Antwort auf Apples Siri und Google Now – und hat gegenüber der Konkurrenz einen enormen Vorteil: Die persönliche Assistentin läuft nicht nur auf Windows Phone und Windows 10 für PCs und Tablets, sondern auch auf iOS und Android. Wie hilft Cortana im Arbeitsalltag?   Standortbasierte Erinnerung Cortana kann Sie an bestimmten Orten an etwas erinnern. Voraussetzung ist natürlich, dass...
Mit Windows 10, dem Nachfolger des vielgescholtenen Windows 8, soll vieles besser werden – doch zunächst muss der User mit den vielen neuen Funktionen und Änderungen zurechtkommen. Wir haben die wichtigsten Tipps und Tricks für einen leichten Umstieg zusammengestellt.   Daten schützen im neuen System Das neue System sammelt Daten, damit der Nutzer komfortabler arbeiten kann. Wem das nicht gefällt, der sollte...
In dem persönlichen Assistenten Google Now für Android und iOS steckt eine mächtige Spracherkennungssoftware. Sie enthält einige nette Funktionen, die den Arbeitsalltag erleichtern können. Hier fünf Business-Tipps für Google Now.   1. Nutzen Sie Google Now, um mit der Pomodoro-Technik zu arbeiten Die Pomodoro-Technik ist eine populäre Zeitmanagementmethode, bei der Sie Ihre Arbeit in 25-Minuten-Abschnitte mit anschließenden fünf-minütigen Kurzpausen unterteilen. Die Idee...
In wenigen Tagen erscheint Windows 10: Wer darf kostenlos upgraden? Welche neuen Funktionen gibt es? Welche Systemvoraussetzungen gelten? Hier haben wir alle wichtigen Infos zum Marktstart des neuen Microsoft-Betriebssystems Windows 10 zusammengefasst.   Wann erscheint Windows 10? Am Mittwoch, den 29. Juli 2015 erscheint die Desktopversion laut Microsofts offizieller Ankündigung im Handel – und zwar in insgesamt 190 Ländern und 111 Sprachen....
Siri kann Ihnen den beruflichen Alltag erleichtern: Wer die Sprachsteuerung kennt und nutzt, spart Zeit, wird rechtzeitig an Termine erinnert oder zielsicher durch den Verkehr navigiert. Diese Tipps zeigen, warum Siri im Job richtig nützlich sein kann. Der größte Vorteil der Sprachsteuerung ist klar: die mögliche Zeitersparnis. Wer Siri auf seinem iPhone oder iPad nutzt, kann beispielsweise Nachrichten und Notizen...
Ein Gerät, zwei Profile: Kürzlich veröffentlichte Google seine Business-App „Android for Work“ im Play Store. Mit dem neuen Dienst lassen sich Android-Smartphones sowohl im Job als auch in der Freizeit nutzen. Registrierte Unternehmen können damit eigene IT-Anwendungen auf die Privatgeräte ihrer Mitarbeiter bringen – und zentral verwalten. Wie genau funktioniert‘s? Googles neue Business-App kombiniert das Bring-your-own-Device-Konzept mit klassischen Firmengeräten: Die...
Microsoft rüstet auf – und möchte Windows 10 nahezu unverwundbar machen: Sein neues Betriebssystem wird mit modernsten Sicherheitsfunktionen ausgestattet, um Cyberkriminellen das Leben erheblich schwerer zu machen. Passwort-Diebstähle könnten schon bald kein Problem mehr sein. Windows 10 erhält nicht nur ein neues Design, sondern auch eine neue Sicherheitsarchitektur: Das Anmeldeverfahren, der Malware-Schutz und die Datensicherheit werden massiv modernisiert. Zum Einsatz kommen...
Frisches Design, bewährtes Startmenü: Microsofts neues Betriebssystem soll im Sommer 2015 erscheinen – doch Nutzer können Windows 10 schon jetzt ausprobieren. Hier erfahren Sie, wie Sie die Technical Preview installieren und so einen exklusiven Einblick in die laufende Entwicklung erhalten. Bevor wir drei verschiedene Möglichkeiten beschreiben, wie die Windows 10 Technical Preview installiert werden kann, sollten Sie wissen: Es handelt...
Windows 7 oder Windows 8.1? Wer sich derzeit einen Computer kaufen möchte, muss sich zwischen den Betriebssystemen entscheiden. Das fällt meist nicht leicht. Helfen könnten diese Fakten zu Geschwindigkeit, Desktop-Oberfläche, Sicherheit und Kompatibilität. Welche Windows-Version startet schneller? Welche bietet mehr Sicherheit? Welche lässt sich intuitiver bedienen? Auf welcher laufen auch ältere Programme problemlos? Welches System ist zukunftssicherer? Hier haben wir einige...
Bereits seit Oktober ist das meistgenutzte Betriebssystem der Welt im Handel nicht mehr erhältlich, und ab Januar 2015 gibt es von Microsoft nur noch den nötigsten Support. Wer als Windows 7-Nutzer dennoch wissen möchte, wie er den Wechsel bis 2020 erfolgreich hinauszögern kann, sollte hier weiterlesen. Betriebssystem-Nachfolger in den Startlöchern Über 52 Prozent aller PC-Anwender nutzen Windows 7 – dennoch hat...
Als Windows-8-Nutzer hat man nach dem Update auf 8.1 mitunter mit WLAN-Problemen zu kämpfen. Das ist nervig – doch mit dem richtigen Wissen lassen sie sich zum Glück schnell lösen. Entweder liegt es am Netzwerkkartentreiber, an der Energieverwaltung oder am Internetprotokoll. Drei Lösungswege im Überblick.   Lösung 1: Netzwerktreiber aktualisieren Um die Originaltreiber zu installieren, müssen Sie erst einmal die Herstellerseite...
Bei allen praktischen Features, die Googles mobiles Betriebssystem Android mit sich bringt, gibt es doch ein großes Manko – zumindest für Business-Anwender: Für die Synchronisation mit Microsofts Mail-Programm Outlook gibt es von Haus aus (noch) keine Lösung. Wer ein Gerät von Samsung, HTC oder LG besitzt, kann auf die Sync-Programme seines Smartphone-Herstellers zurückgreifen. Doch fehlerfrei arbeiten diese Programme nicht....
Mit Windows 8 und dessen auf Touchscreens zielender Kacheloberfläche hat Microsoft viele Nutzer verärgert, der Nachfolger Windows 10 soll es besser machen. Die Neuerungen machen nicht bei der Rückkehr des klassischen Startmenüs halt, die nächste Version des Betriebssystems wird auch zahlreiche neue Features speziell für den Business-Bereich bieten.     Desktop-Rechner und Notebooks mit Touchscreen spielen im geschäftlichen Einsatz keine relevante...
Im Frühjahr 2015 soll das neue Windows 9 erscheinen. Ein Moment, den vermutlich viele Windows-8-Nutzer kaum erwarten können. Mit dem Kacheldesign des aktuellen Betriebssystems hat sich Microsoft wenig Freunde gemacht. Aus diesem Grund heißt es bei Windows 9 nun: „back to the roots“. Zahlreiche Insider berichten seriösen Medien zufolge, dass sich Kacheln künftig nur noch in der Taskleiste finden...
Noch gibt es keinen offiziellen Veröffentlichungstermin für das neue iOS 8. Apple kündigte aber an, dass das neue Betriebssystem „im Herbst dieses Jahres“ für iPhone, iPad und iPod touch verfügbar sein wird. Die technischen Details hat der Smartphone-Riese trotzdem schon vorgestellt. Mit an Bord sind zahlreiche Neuerungen, verbesserte Funktionen und Änderungen. Allein das Design bleibt zur Vorgänger-Version fast unverändert....
Offiziell gibt es für Microsofts betagtes Windows XP seit dem 8. April 2014 keine Sicherheitsupdates mehr. Millionen XP-Nutzern wird der Umstieg auf ein moderneres Betriebssystem empfohlen. Doch ein deutschsprachiges Internetforum hat einen Trick veröffentlicht, mit dem XP-Systeme noch bis 2019 Updates erhalten könnten (Sebijk.com). Hersteller und Experten warnen allerdings davor, da die verfügbaren Updates nicht für normale Desktop-Rechner gedacht...
Nach zwölf Jahren wird ab dem 8. April WindowsXP nicht mehr mit Service-Updates unterstützt. Das bedeutet für alle Nutzer, dass sie schleunigst ein Upgrade oder einen Umstieg auf ein neueres Betriebssystem vornehmen sollten. Denn mit dem Ende der Service-Betreuung von Windows XP dürfte die Software schon in wenigen Monaten veraltet und vor allem unsicher sein. Wie Sie am besten...