Rund um´s Büro – Das OTTO Office Blog

Büroorganisation Tipps und Tricks von OTTO Office Blogger Rene Battmer

„Manche Arbeit muss man zigmal verschieben, bis man sie endlich vergisst.“

Quelle: K. Gebhardt und Ch. Weismüller

Damit dieser Satz nur eine humoristische Weisheit bleibt und Sie Ihren Büroalltag produktiver und unterhaltsamer gestalten können, haben wir uns entschlossen dieses Blog zum Thema „Rund um’s Büro“ zu starten.

Mit dem Anbruch des Computerzeitalters wurde fast gleichzeitig das papierlose Büro verkündet, doch wir verbrauchen nicht nur mehr Papier als zuvor, die digitalen Nachfahren E-Mail, PowerPoint-Präsentationen, Excel-Tabellen und anderen Dokumente strömen heute zusätzlich auf uns ein. Wir müssen mehr und mehr Informationen verarbeiten und darüber hinaus unseren analogen Arbeitsalltag meistern.

Die Arbeitsbelastung steigt für jeden, doch manche Menschen schaffen nichtsdestotrotz mehr als andere und liefern dabei stets gute oder sogar überdurchschnittliche Arbeit ab. In der Schule haben wir sie manchmal für Streber gehalten, heute fragen wir uns, wie sie das alles schaffen. Es scheint, als hätten diese Menschen ein besseres System, eines, das nicht in der Schule gelehrt wird, da bis heute im Fach Selbstorganisation- und management jeder auf die eigenen autodidaktischen Fähigkeiten angewiesen ist. Dieses System hilft nicht nur, die „Workload“, wie es auf Neudeutsch heißt, zu bewältigen, sondern auch einem „Burnout“ vorzubeugen, um im Jargon der gesteigerten (oder sogar übersteigenden?) Produktivität zu bleiben.

Dabei gibt es nicht nur einen Weg, zum Ziel zu kommen, und wir wollen in der nun beginnenden Reihe verschiedene Konzepte und Ideen vorstellen, mit denen sich die eigene Produktivität verbessern lässt. Lernen Sie also von Experten, von Lifehackern, und Menschen wie Du und ich, die sich ihr eigenes System gebastelt haben, um besser mit ihren Aufgaben zurecht zu kommen.

Natürlich sind wir auch sehr an Ihren Ideen, Anregungen und ihrem Feedback interessiert.


1 Sternchen2 Sternchen3 Sternchen4 Sternchen5 Sternchen (Bisher wurden für den Artikel "Rund um´s Büro – Das OTTO Office Blog" noch keine Sternchen vergeben)

Kommentare
4 Responses to “Rund um´s Büro – Das OTTO Office Blog”
  1. Hallo Herr Battmer,
    schön, dass es jetzt auch ein Unternehmensblog zu diesen Themen gibt! Als Kollegen wünschen wir viel Erfolg!

  2. Daniela Friedrich sagt:

    Hallo Herr Battmer,

    ich kann Herrn Steglich nur zustimmen: Toll, dass es jetzt ein OTTO Office Blog gibt. Das freut mich besonders, da ich mich vor wenigen Tagen auf eine Stelle in der Kommunikationsabteilung bei OTTO Office beworben habe.

    Ein Blog bietet tolle Möglichkeiten und ist eine spannende Herausforderung für Unternehmen und Marken. Super finde ich, dass Sie als Leiter eCommerce und langjähriger Mitarbeiter, den Blog persönlich führen. Ich bin gespannt!

    Herzliche Grüße
    Daniela Friedrich

    • Rene Battmer sagt:

      Dem Internet gehört einfach meine Leidenschaft und daher lag es Nahe, mich für ein Blog stark zu machen. Ich freue mich über die Realisierung und bin selbst gespannt, wie sich diese Aufgabe entwickeln wird.

  3. Schulze sagt:

    Kling gut wenn es um papierlose Büros oder Büroorganisation geht, bin ich wohl ein geeigneter Ansprechpartner!!

Diesen Artikel kommentieren