Der Livechat – ein Tool für mehr Kundennähe

chat

Der Online-Handel wächst und mit ihm der Anspruch der Online-Käufer. Übersichtlich und informativ muss das Angebot eines Online-Shops sein. Einfach und unkompliziert der Kauf. Und: schnell erreichbar der Kundenservice, wenn Fragen oder Probleme auftreten.

Immer mehr Unternehmen bieten Ihren Kunden daher Livechats an, die es dem User ermöglichen, bei Bedarf direkt Kontakt mit dem Anbieter aufzunehmen.

Seit März 2014 gibt es den Livechat auch bei OTTO Office. Torsten Oellerich, Bereichsleiter Kundenservice, erklärt die Beweggründe.

 

Warum hat sich OTTO Office für den Livechat entschieden? Welchen Vorteil bietet ein Livechat gegenüber herkömmlichen Service-Kanälen?

Bisher hatten Kunden die Möglichkeit, uns per Email, Fax oder telefonisch zu kontaktieren. Doch gerade im Online-Geschäft wollten wir unseren Kunden einen zusätzlichen Service-Kanal bieten, über den sie uns direkt und sofort kontaktieren können. Der Kunde muss so nicht erst zum Hörer greifen oder das Email-Programm starten, sondern kann direkt von der Seite auf der er sich gerade befindet, Kontakt aufnehmen. Schnell, unkompliziert und kostenlos.

Einer der Vorteile eines Live-Chats in der Kundenbetreuung ist seine Fähigkeit, der Website eine menschliche Note zu verleihen. Das ermöglicht uns, über die Beschränkungen einer statischen Website hinauszugehen und bei den Website-Besuchern einen positiven, persönlichen Eindruck zu hinterlassen.

 

Für wen ist der Livechat besonders interessant?

Der Livechat eignet sich besonders für Kunden, die spontan eine Beratung zu Ihrem Online-Einkauf wünschen und bei denen während des Stöberns im Shop oder während des Bestellvorgangs Fragen auftreten, die sie gerne schnell und unkompliziert beantwortet hätten. Ist sich ein Kunde beispielsweise nicht sicher, welches Produkt das richtige für seine Bedürfnisse ist,  kann der Kundenservice-Mitarbeiter ihn direkt beraten und ihm den Link zu einem passenden Produkt schicken.

Oellerich_1_neu

Für Torsten Oellerich, Bereichsleiter Kundenservice bei OTTO Office, hat Kundennähe oberste Priorität

 

Wann und wo kann der Kunde den Livechat nutzen?

Der Kunde kann von jeder Seite im Online-Shop den Livechat über einen Button starten. Eine Anmeldung ist hierfür nicht nötig. Während der Öffnungszeiten ist immer ein Mitarbeiter aus dem Kundenservice erreichbar. Gestaltet sich das Anliegen des Kunden etwas umfangreicher, bieten wir einen Rückruf an.

 

Welche Ziele sollen mit der Einführung des Livechats erreicht werden?

Für uns steht der Service-Gedanke an erster Stelle. Wir möchten dem Kunden einen weiteren kostenlosen Kommunikationskanal bieten, über den er uns schnell erreichen kann. Gerade im Online-Geschäft ist es wichtig, Unsicherheiten zu nehmen und das Vertrauen in den Internet-Kauf zu stärken. Unser oberstes Ziel sind zufriedene Kunden.

 

Vielen Dank für das Gespräch!

 


1 Sternchen2 Sternchen3 Sternchen4 Sternchen5 Sternchen (Für den Artikel "Der Livechat – ein Tool für mehr Kundennähe" wurden im Durchschnitt 4,33 von 5 Sternchen von 3 Personen vergeben.)

Kommentare
One Response to “Der Livechat – ein Tool für mehr Kundennähe”
  1. Henning sagt:

    Finde ich total klasse, dass Ihr jetzt auch einen Livechat anbietet. Mir ist das oft wesentlich lieber (und unkomplizierter) als ewig in der Warteschleife eines Telefons zu hängen oder tagelang auf eine Rückmeldung per Mail zu warten (das betrifft jetzt nicht euch, sondern den generellen Kundenkontakt in vielen Shops).

    Viele Grüße

Diesen Artikel kommentieren